Vorträge des Collegium Aegyptium

Die Vorträge finden im großen Hörsaal des Instituts für Ägyptologie, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München, 2. Stock (Zimmer 242) statt. Die Vorträge werden speziell für die Mitglieder des Collegium Aegyptium angeboten. Nichtmitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen. In diesem Fall freuen wir uns über eine Spende in Höhe von 3,– bis 6,– Euro. Im Anschluss an die Veranstaltungen treffen wir uns auf einen kleinen Umtrunk in der Bibliothek des Instituts. Hier können Sie in kleiner Runde mit dem Referenten diskutieren. Beginn der Vorträge ist jeweils 19 Uhr.

Donnerstag
24. Oktober 2019
19:00 Uhr
Frau Rosemarie Klemm, M.A., Ludwig-Maximilians-Universität München
Geomorphologische Untersuchungen zu den Hafenanlagen der Pyramidentempel des Alten Reiches
Donnerstag
21. November 2019
19 Uhr
Frau Prof. Dr. Mona Hess, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Digitale Denkmaltechnologien für ägyptologische Kulturgüter:
Nutzung von bildgebenden Verfahren für museale Objekte (3D, RTI/PTM, AR) an Beispielen des UCL Petrie Museum of Egyptian Archaeology

Donnerstag
12. Dezember 2019
19 Uhr
Frau Dr. Regina Hölzl, Kunsthistorisches Museum Wien
Ägypten in Wien ... und ein vergessener Papyrus
Donnerstag
9. Januar 2020
19 Uhr
Frau Dr. Barbara Lüscher, Universität Basel
Champollion und das Totenbuch: Ein Beitrag zur frühen Forschungsgeschichte
Donnerstag
23. Januar 2020
19 Uhr

Frau Tina Beck, M.A, Freie Universität Berlin
Ein Team und mehrere Perspektiven:
Die lokalen Grabungsarbeiter und die internationalen WissenschaftlerInnen des Asyut Project im Kontext einer sozial- und kulturanthropologischen Untersuchung

Interessieren Sie sich für die Vortragsthemen der vergangenen Jahre? Dann klicken Sie hier!



Interessieren Sie sich für die Gesprächsrunden der vergangenen Jahre? Dann klicken Sie hier!

 



Hauptversammlung

Die nächste Hauptversammlung findet am Donnerstag, den 9. Mai 2019, um 18:00 Uhr im Institut für Ägyptologie, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München, Großer Hörsaal, 2. Stock, Zimmer 242 statt. Eine Einladung wird den Collegiums-Mitgliedern separat zugesandt.